Training

Ort
Schloßberghalle Hambach

Trainingszeiten:

Jugend und Schüler:
Montags und Donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr
Herren:
Montags und Donnerstags von 19:30 - 22:30 Uhr

Kontakt

Abteilungsleiter:
Thomas Gallenstein
Fuchsienweg 7
6464 Heppenheim
eMail: galli076@googlemail.com 
Mobil: 0170 8639031

stellv. Abteilungsleiter:
Helmut Held
Ketteler Straße 9
64646 Heppenheim
Telefon (06252) 76573
eMail: helmut.h.held@t-online.de

Sportlicher-Leiter:
Christian Tilger
Mobil: 0160 8528912

Kulturwart:
Rudi Haag
Jakob-Maier-Straße 39
64646 Heppenheim
Telefon (06252) 76692

Jugendbetreuer:
Stefan Förderer

Bernd Roller
Telefon: (06252) 75942

Presse:
Manfred Gollmer 

IT und Website:
Felix Ahlheim
eMail: tsv.tt.info@t-online.de
Mobil: 01739 431147 

Materialwart:
Timo Fischer 

Spielbericht aktuell

Hambachs Tischtennisspieler vor schwerer Saison (26.08.2018)

Aktuell erfreuliche Entwicklung im Nachwuchsbereich

Die Tischtennisspieler des TSV Hambach stehen vor einer schweren neuen Saison. Wie in der Vorsaison meldete der sportliche Leiter der Tischtennis-Abteilung, Christian Tilger, drei Aktiven-Mannschaften für die Verbandsrunde an. Nur wenige Veränderungen gibt es im aktuellen Spielerkader. Einziger Neuzugang beim TSV ist Christian Tokatlian, der vom TTC Groß-Rohrheim kommt und zuletzt in der Kreisliga an den Start ging. Zwar gab es keinen offiziellen Abgang, doch wird aus persönlichen Gründen Ole Dietrich nur noch vereinzelt zur Verfügung stehen, was eine Schwächung der ersten Mannschaft bedeutet. Erfreuliche Nachrichten gibt es aus dem Nachwuchsbereich zu vermelden, wo nach drei Jahren Abstinenz wieder eine Jugend- und eine Schülermannschaft für Hambach an die Tische gehen werden. Jugendleiter Bernd Roller sowie die Betreuer Stefan Förderer und Dorian Berg würden sich hier über weitere interessierte Jugendliche und Schüler im Training freuen.

Nach ihrem sechsten Platz in der Vorsaison, wird die erste Mannschaft wieder in der Kreisliga spielen. Durch drei Absteiger aus der Bezirksklasse, spielstarken Aufsteigern und einer fusionierten Mannschaft aus Bensheim, hat sich die Leistungsdichte in dieser Klasse nochmals erhöht. Sollten die Hambacher in den meisten Spielen auf ihre bestmögliche Besetzung zurückgreifen können, sollte ein Mittelfeldplatz dennoch ein realistisches Ziel sein.

Angeführt wird das Team erneut von Jan Imperial, der mit Christian Tilger das vordere Paarkreuz bildet. Es folgen in der Mitte Sascha Pellegrini und Thomas Gallenstein. Im hinteren Paarkreuz spielen der aus der zweiten Mannschaft aufgerückte Kurt Hollmann und Jürgen Gehrig.

Für die zweite Mannschaft wir der Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse ein schwieriges Unterfangen werden, da die Westgruppe deutlich stärker einzuschätzen ist als die Ostgruppe. Mit Auerbach und Reichenbach wurden hier zwei Mannschaften in den Osten umgruppiert, gegen die die Hambacher in der Vorsaison im Kampf um den Ligaerhalt keines der vier Spiele verloren.

Neuer Punkt eins ist Manfred Gollmer und auch Markus Winkler steht weiter im Spitzenpaarkreuz. In der Mitte wird Claus Deißler verletzungsbedingt zunächst noch länger ausfallen. Es folgen Neuzugang Christian Tokatlian und d Timo Fischer, der von der dritten Mannschaft aufrückte. Für das hintere Paarkreuz wurden Peter Mitsch und Lothar Voigt nominiert.

Nach ihrem Abstieg aus der 2. Kreisklasse wird die dritte Garnitur in der 3. Kreisklasse West 2 an den Start gehen. Ziel ist es, hier einen guten Mittelfeldplatz zu erreichen. Die Spitzenposition nimmt Dorian Berg ein. Max Schuster wird nur bedingt zur Verfügung stehen, daher wird Routinier Josef Diehl meistens ebenfalls im vorderen Paarkreuz auflaufen. Komplettiert wird die Mannschaft durch Stefan Förderer, Felix Ahlheim, Bernd Roller, Heinz Mainz, Bernd Roller und Helmut Held.

Erstmals seit der Saison 2014/15 spielt im Nachwuchsbereich wieder eine Jugendmannschaft für den TSV. Das Team ohne Spielerfahrung wird in der 1. Kreisklasse in folgender Aufstellung um Punkte kämpfen: Niko Moosmüller, Jannis Schneider, Jonas Schmidt, Marco Neher und Tom Moosmüller.

Für die Schüler B Kreisliga Gruppe 2 wurde ebenfalls eine Mannschaft gemeldet, die durchweg aus Anfängern besteht. Hier spielen für Hambach Luca Strobusch, Jannis Guthier, Ben Fellmann, Jonah Brandwein, Lilli Löser, Xenia Bartl, David Kohl, Timo Neher und Lennon Guthier.

(Autor: Manfred Gollmer)